Sonntag, 19. Januar 2020

Top Knot Hat - Colorblocking auf der Rundnadel

Farbblöcke auf der Rundnadel stricken funktioniert nicht? Doch, zumindest mit zwei Farben geht das durchaus. Aber auf den Trick aus dieser Anleitung, der das möglich macht, muss man erst einmal kommen!

Ich hatte im Vorjahr mit pflanzengefärbten Sonnentönen herumgespielt und verschiedene zweifädige Garne mit zum Teil nur leicht veränderter Farbzusammensetzung gesponnen. Alle Garne sind aus Blue Faced Leicester mit 30% Seide und können daher problemlos zu Mützen und Halskuschlern verarbeitet werden. Da kratzt nix!
Das hier ist meine Version des Top Knot Hat geworden:




Allerdings hatte ich gar keinen Schal, der auch nur annähernd zur Mütze passte. Und da ich dringend mal wieder einen Möbius stricken wollte, war dies das Ergebnis meiner Rauhnacht-Sofazeit:


Und so sieht die Kombination getragen aus:



Von mir aus kann also gern noch eine Kältewelle über uns hereinbrechen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.