Mittwoch, 22. Juni 2016

Sommer in Flaschen



Der Limonadenbaum macht es möglich: Wohliges Sommergefühl mitten im tiefsten Winter! Und so geht´s:

36 Holunderdolden für eine halbe Stunde auf einem Tuch ausbreiten, damit die Krabbler flüchten können
Die duftenden Blüten abzupfen
Biozitronen in Scheiben schneiden und etwa 20 Gramm Zitronensäure hinzugeben
Mit 3 Liter Wasser auffüllen und über Nacht ziehen lassen
Am nächsten Tag den duftenden, durch den Blütenstaub gelb gefärbten Auszug durch ein Sieb gießen.  Für Sirup mit derselben Zuckermenge aufkochen und in heiß gespülte Flaschen füllen. Für Gelee nach der Anleitung auf dem Gelierzucker verfahren.

Guten Appetit!

Du hast die Holunderblüte in diesem Jahr verpasst? Das macht nichts, denn auch aus einer Mischung aus Zitronenmelisse, Gundermann und Mädesüß kann man einen leckeren Sommersirup machen.

1 Kommentar:

  1. Ach wie schön, habe meinen Holunderblüten-Vorrat auch schon gesichert.
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen

POWr Social Media Icons