Dienstag, 1. März 2016

Der 12tel Blick im Februar

Uuuups - fast vergessen. Aber die vielen Blogs, die bei Tabeas Aktion mitmachen, haben mich daran erinnert, dass es wieder Zeit ist für die Monatsfotos:

Der Bauch des Gartens - Februar 2016

Ich habe bereits den fertigen Kompost von seiner Deckschicht aus altem Heu befreit und begonnen, alles zu sieben und zu verteilen. Wie gut das riecht, das schwarze Gold der Gärtner!

Das orangerote Beet - Februar 2016

Immer noch keine Spur von orange oder rot. Und noch nicht einmal das Pennisetum ist heruntergeschnitten! Aber da das Gras die Heuchera-Babys darunter schützt, darf es noch ein paar Tage so herumwuscheln. 




Okay, das mit dem Bildausschnitt und der gleichen Bildgröße übe ich dann noch ein bisschen...

Jetzt aber erstmal ab damit zu Tabea.

1 Kommentar:

  1. ok, ich stelle fest, dass ich nicht die einzige bin, die noch viiiel zu tun hat im garten:) nach farben sortierte beete hab ich sowieso nicht, ich bin schon froh, wenn ich so alles halbwegs fertigbringe, da bleibt fuer das umsetzen nach farbe keine zeit mehr... und mein kompost ist noch ein wilder haufen, nix schwarzes gold - aber fuers umsetzen bin ich auch nicht zustaendig (gute ausrede:)
    viel spass beim gaertnern - wenn das wetter denn mal so wird, dass man draussen was machen kann!
    Bettina

    AntwortenLöschen

POWr Social Media Icons