Samstag, 30. November 2013

Die nächste Häkelmütze...

... ist für die beste Hanne der Welt. Dazu habe ich zwei der göttlichen 16-Mikron-Merinokammzüge von Filzrausch zu Singles versponnen und daraus ein dickes Garn gezwirnt. Sooo wunderbar zu verspinnen und sooo weich! Und da ich vom Spinnen wirklich nicht genug kriegen konnte, hat das Garn auch noch für einen Kragen gereicht:





Mein Standard-Mützenmodell wird von oben gehäkelt und geht so:

5 oder 6 Luftmaschen häkeln und zum Ring schließen. 
In diesen Ring 10 feste Maschen häkeln. Mit einer Sicherheitsnadel die letzte Masche markieren.
Jetzt in jede der 10 Maschen zwei Halbstäbchen häkeln und das letzte Stäbchen mit der Sicherheitsnadel markieren. Ab sofort geht es immer mit Halbstäbchen weiter. Die sind nicht so starr wie feste Maschen, lassen aber weniger Wind durch als Stäbchen oder sogar Doppelstäbchen.
In der nächsten  Runde wird jede 2. Masche verdoppelt = 30 Maschen. Sicherheitsnadel umheben auf die letzte Masche.
In der folgenden Runde jede 3. Masche verdoppeln = 40 Maschen. Sicherheitsnadel umheben.
Nächste Runde: 4. Masche verdoppeln = 50 Maschen
Bei dicker Wolle reicht das schon, bei dünner Wolle kommen noch ein paar Runden nach diesem System dazu. Der entstandene Kreis sollte ein bisschen kleiner sein als der Kopfumfang.
Die Sicherheitsnadel kann danach weg, weil man nicht so genau darauf achten muss, ob die letzte Reihe später wirklich komplett ist.
Dann häkelt man einfach ohne Zunahmen weiter in der Runde - so lange, bis man die Mütze für fertig erklärt.
Das kann dann eine runde Kappe sein oder eine Mütze mit Umschlag zum Krempeln oder eine lange Mütze, wenn man es slouchy mag.
Falls die Mütze sehr locker sitzt, kann man in den letzten Reihen auf feste Maschen umsteigen, dann wird der Rand ein wenig fester.
Und ja -  zwischendurch sieht das Ganze aus wie eine Schüssel. Wenn man gerade eine braucht, hört man einfach mit dem Häkeln auf und verschiebt das Mützenprojekt...

Viel Spaß!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

POWr Social Media Icons