Montag, 15. Juli 2013

Ich besitze einen Schatz!

Auf dem  Sommerfest des Bielefelder Zonta-Clubs am 27. Juli stellen 14 Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen schöne Dinge aus, und ich bin dabei: Pflanzengefärbte Lacegarne, Seidentücher, die kleinen bestickten Täschchen aus Filz, Sommerstulpen aus hauchfeinem Nunofilz... Ich freu mich schon!

Da ich auf dem Fest gern auch mein pflanzengefärbtes Seidenstickgarn verkaufen möchte, habe ich das Garn auf Kärtchen gewickelt - und bin ganz baff! Normalerweise sieht der Kasten mit dem pflanzengefärbten Stickgarn nämlich so aus:



Das verkaufsfähige Garn dagegen so:




Welch eine Fülle! 41 verschiedene Farbtöne sind über die Jahre entstanden, und in jeder Färbesaison kommen weitere hinzu. Die meisten Farben habe ich auch als Strickgarn, aber so auf engstem Raum und mit dem unvergleichlichen Glanz der Seide ist die Wirkung überwältigend. Alle Farben meiner Welt in einer kleinen Schachtel - da liegt ein Schatz in meinem Schrank!

Wer nicht zum Zonta-Fest kommen kann: Das Seidengarn gibt es auch in meinem Shop!




1 Kommentar:

  1. Einfach nur wunderschön! Ein wahrer Schatz!
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen

POWr Social Media Icons