Freitag, 2. November 2012

Noch mehr Patent

Kreativa hatte in ihrem Kommentar zu meinem letzten Mützen-Post vorgeschlagen, die Farben Grün und Lila für eine Wendemütze zu verwenden. Recht hat sie - diese Kombination sieht immer toll aus, vor allem, wenn es pflanzengefärbte Garne sind.

Meinen allererster Annäherungsversuch an das Thema zweifarbiges Patentstricken habe ich vor zwei Jahren mit genau diesen Farben gemacht, als ich die fingerlosen Handschuhe aus dem  Buch von Nancy Marchant  nachgestrickt habe:


Da war es dann sofort um mich geschehen. Kunterbunte Muster stricken und doch immer nur eine Farbe zur Zeit verwenden - das ist meins!

Fortsetzung folgt...

Kommentare:

  1. Genau diese Farben habe ich gemeint. Nachdem ich bei Dir die Mützen gesehen habe, ließ es mich nicht los: ich will auch! Ich habe ein Video auf Youtube 2 mal angesehen und jetzt bin ich dabei. Mehr dazu, wenn es fertig ist bei mir ;-)) LG Ate

    AntwortenLöschen
  2. Ui! Die sehen ja toll aus! Reizen total zum Nachbau :-)
    lg niki

    AntwortenLöschen

POWr Social Media Icons