Dienstag, 23. Oktober 2012

Und noch ´ne Mütze...

... ist fertig geworden. Das Stricken mit den vielen Farben macht mir im Moment so viel Spaß, und ich bringe tatsächlich die Selbstdisziplin auf, alle fünf Farben schon mal die Fäden zu vernähen. Daher habe ich beschlossen, dass mein Vater eine Mütze bekommt, mit der meine Mutter ihn im großen Garten schon vom Küchenfenster aus finden kann:

mein kleines Mützen-Model ist heute etwas albern

Variante "warme Ohren"

kein Kommentar...

Kommentare:

  1. Wieso albern? Die ist doch supertoll!
    Ich mag die. Genau passend für die dunkle Jahreszeit
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht die Mütze war albern - der Kopf darin. Simon hat beim Fotografieren lieber Quatsch gemacht und sich die Mütze über den ganzen Kopf gezogen. Da war es schwer, anständige Fotos zu machen.

      Löschen
  2. Da gehe ich doch schnell mal los und sortiere meine Reste ;O).
    Tolle Mütze.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz tolle Mütze, die Farben harmonieren wunderbar.
    LG
    Sabine
    PS: Die Spam-Abfrage nervt. Ich starte jetzt den zweiten Versuch, nach 3 gebe ich auf.

    AntwortenLöschen
  4. hm, ist dein nachwuchs unter die fechter gegangen? die haben auch immer solche "dinger" vorm gesicht - allerdings ohne quaste zum anfassen:)

    AntwortenLöschen

POWr Social Media Icons