Freitag, 24. August 2012

Die Hellen bringen es!

Färbungen mit Dahlienblüten konnte ich bisher nur sehnsüchtig in euren Blogs bestaunen.

Da es hier in der Nähe eine Staudengärtnerei gibt, die sich auf Dahlien spezialisiert hat, genügte nun ein kurzes Gespräch mit der erstaunten Besitzerin, um endlich auch mal aus dem Vollen schöpfen zu können. Ein ganzes großes Feld voll Dahlien - das heißt für mich: Dahlienblüten EIMERWEISE und so oft ich will! Das kommt dem Färberparadies schon recht nahe...

Da ich mich auch sortenrein bedienen kann, habe ich ein bisschen herumexperimentiert und zu meinem Erstaunen festgestellt, dass die dunkleren Blumen nicht wie erwartet die intensiveren Farben ergeben, sondern die hellen Blüten. Seht selbst:

Dunkelrote Dahlien ergeben ein langweiliges Rehbraun

Das leuchtendste Orange kommt aus pinken und hellorangen Blüten

direkter Vergleich - links dunkle und rechts helle Blüten als Farbgeber
direkter Vergleich auf Baumwolle - links dunkle und rechts helle Blüten

Kommentare:

  1. tolle Färbungen! Ich hätte auch erwartet, dass die dunkleren die besseren Ergenisse bringen. Ich bin ja auch noch auf der Suche nach einem Dahlienspender, aber ich muss wohl nächstes Jahr selbst welche anbauen.

    Grüße aus Belgien, Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate und alle anderen,

      frag doch mal im Blumenladen, ob die dir die nicht verkauften Blüten aufheben.

      Löschen
  2. ich glaube inzwischen, dass es von sorte zu sorte unterschiedlich ist. mit knallroten pompoms bekomme ich hier auch orange, mit dunkelroten, fast braunen wie du beige oder brauntoene. und mit lila und rosa knatschgelb! aber wenn ich alles zusammenmische (ich hab leider keine solche gaertnerei zum schwelgen:) - krieg ich doch meist wieder ein sattes volles gelb.... hit und miss, aber eigentlich nur frustrierend, wenn man grad eine bestimmte farbe braucht:)
    stuermische gruesse von der insel
    Bettina
    ps. die schwarzen bohnen sind nicht superlichtecht:( nach 4 wochen in tageslicht (mit sonne, falls vorhanden), sieht man ein verblassen.. aber nicht so schlimm wie bei gelbwurz, paprika und so!

    AntwortenLöschen

POWr Social Media Icons