Samstag, 14. April 2012

Weihnachtsgeschenk in Türkis

Ja, das lest ihr ganz richtig - das letzte Weihnachtsgeschenk ist fertig geworden! Aber da die Beschenkte eine seeehr geduldige Freundin ist, ich unglaublich langsam spinne und es sich außerdem um ein Sommergarn handelt, habe ich noch nicht einmal ein schlechtes Gewissen deswegen!

Hier ist das Garn: Pflanzengefärbte Seide mit allerfeinster 16-Micron-Merino in Türkis (von Filzrausch) kardiert, über Wochen versponnen und mit zwei dünnen weißen Maulbeerseidenfäden zu einem wunderbar ausgeglichenen Garn verzwint. 150 Gramm, Lauflänge 580 Meter.


Da die Freundin nun schon Geburtstag hat, habe ich ihr einen passenden Strickkorb gefilzt und dabei auch ein bisschen von ihrem neuen Garn eingefilzt:


Kommentare:

  1. Bei so einem Geschenk lohnt das lange Warten, Traumhafte Wolle und das Körbchen dazu...suuuper.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. klasse farben - ich denke, das warten hat sich gelohnt:) ueberhaupt - ich faends ja eh besser, wenn man geschenke macht, wenn man gute ideen hat und was richtig schoenes machen kann. anstatt puenktlich zu einem termin, aber vielleicht in eile und unter stress! bei manchen leuten funktioniert das, aber andere wieder scheinen es als persoenlichen affront zu sehen, wenn man nicht puenktlich am "grossen tag" etwas abzugeben hat:)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sprotte,
    ich habe gerade erst entdeckt, dass Du meinen Blog verlinkt hast. Vielen Dank dafür. Ich habe mich natürlich revanchiert :-)

    Du bist scheinbar auch (wie ich) unheimlich vielseitig. Das ist schön, kann aber auch ansträngend sein. Es gibt bei mir immer zu viele angefangene Projekte. Ständig muß ich mich entscheiden, woran ich heute weiterarbeite.

    Schöne Sachen zeigst Du hier. Vor allem die viele Pflanzengefärbte Wolle....

    Viele liebe Grüße
    Wiesensalat

    AntwortenLöschen

POWr Social Media Icons